Großzügiges, außergewöhnliches Reihenmittelhaus mit toller Blicklage
Königsteiner Straße 151, 65812 Bad Soden

650.000€
Objektbeschreibung

Dieses außergewöhnliche Reihenmittelhaus befindet sich in einer Wohnanlage aus dem Jahr 1977 mit 12 Einheiten (WEG). Die Immobilie hat drei Etagen und ist mit 147m2 Wohnfläche sowie weiteren 78m2 Nutzfläche im unteren Geschoss, das größte Haus des Gebäudeensembles. Das Haus steht auf einem 262m2 großen Grundstück – dazu kommt ein Anteil von 70m2 an den gemeinschaftlich genutzten Flächen.

Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafräume sowie zwei Badezimmer. Der Balkon am 22m2 großen Elternschlafzimmer bietet einen atemberaubenden Fernblick nach Süden Richtung Hattersheim.

Das Erdgeschoss begeistert mit seinem rund 50m2 großen, offenen Wohn- /Essbereich mit direktem Zugang zum Garten. Von hier genießen Sie den unverbaubaren Blick in das grüne Tal mit den benachbarten Kleingärten. Direkt neben der Essdiele befindet sich die Küche sowie ein kleiner Wintergarten mit Morgensonne. Weiterhin ein Gäste-WC sowie eine großzügige Garderobe mit angrenzendem Abstellraum. Hier lässt sich problemlos ein Gästezimmer oder Büro realisieren – so war es in den ursprünglichen Bauplänen angedacht.

Im Untergeschoss befinden sich weitere vier Räume, einer davon mit einer finnischen Sauna. Der größte Raum hat einen separaten Zugang zum Garten.

Zu der Immobilie gehört eine extralange Garage vis a vis mit ausreichend Platz für Ihren PKW sowie mehrere Zweiräder; zusätzlich ein separater Außenstellplatz.

 

Ausstattung

Die Ausstattung der Immobilie entspricht weitestgehend dem Baujahr. Zweifach verglaste Kunstofffenster wurden vor rund 20 Jahren eingebaut. Die Wohnanlage wird zentral über eine Gasheizung (2008) beheizt und mit warmem Wasser versorgt.

Das Haus bedarf einer umfassenden Renovierung/Sanierung.

 

Lage

Bad Soden zählt zu den teuersten und exklusivsten Wohnlagen im Bereich der Taunusrandstädte und liegt 15 Kilometer nordwestlich von Frankfurt am Main und 20 Kilometer nordöstlich von Wiesbaden.

In unmittelbarer Nähe der Immobilie befindet sich eine Haltestelle der Buslinie 253. Überregionale Ziele kann man über die nahe verkehrenden Bahnlinien RB11 und S3 gut erreichen.

In 1,5 Kilometern Entfernung erreichen Sie die Bad Sodener Stadtmitte mit diversen Restaurants, Bäckereien, Cafés und Supermärkten. Das Angebot an medizinischer Versorgung: Von Fachärzten bis hin zur Main-Taunus-Privatklinik ist Bad Soden am Taunus einer der Top-Gesundheitsstandorte der Region. Darüber hinaus bieten unzählige Spielplätze, acht Kindergärten, drei Grundschulen und zahlreiche weiterführende Schulen in nächster Nähe ein optimales Umfeld für Familien mit Kindern.

 

Sonstiges

Endenergiebedarf laut Energieausweis: 161kWh/(m2 x a)

Folgende Nebenkosten fallen für die Immobilie laut aktuellem Wirtschaftsplan der Eigentümergemeinschaft (WEG) an:

Nebenkostenvorauszahlung umlagefähig:                  407€/mtl. (inkl. Heizkosten)

Nebenkostenvorauszahlung nicht umlagefähig:        115€/mtl.

Zuführung zur Rücklage:                                                  40€/mtl.

———————————-

Nebenkosten (gesamt):                                                   562€/mtl.

 

Der Kaufpreis versteht sich zuzüglich einer Courtage in Höhe von 2,98% (incl. 19% MwSt) vom notariell beurkundeten Kaufpreis, verdient und fällig bei Vertragsabschluss. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen. Für diese Immobilie liegt uns ein qualifizierter Alleinauftrag vor.

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse an.

Dieses Angebot steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Die angegebenen Informationen werden als korrekt angesehen, für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Garantie übernommen werden. Sie sind ausdrücklich nicht Vertragsbestandteil. Änderungen bleiben vorbehalten.

Wir bemühen uns, über Objekte und Vertragspartner vollständige und richtige Angaben zu erhalten; wir können diese jedoch nicht auf Richtigkeit prüfen. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir daher nicht übernehmen. Maßgebend sind der Kaufvertrag und die beurkundete Baubeschreibung.

Grundriss

Grundriss Obergeschoss

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Kellergeschoss

Schnitt

Ansicht 1

Ansicht 2

Lage